Ackerschachtelhalm GESCHNITTEN (Equisetum arvense)

Artikel-Nr.: M060-0016

Auf Lager

4,75
zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Versand innerhalb Deutschland, Versand innerhalb EU 1, Versand innerhalb EU 2, Versand innerhalb EU 3
  • INHALT: Ackerschachtelhalm-Kraut (Zinnkraut, Equisetum arvense) geschnitten.

  • TEE-ZUBEREITUNG: Bevorzugen sie es, Tee frisch nach Zubereitung zu trinken. Der Tee schmeckt am besten, wenn das Wasser frisch, weich und gereinigt ist. Teekanne vorwärmen. Mit passender Teemenge füllen (ca. 2g auf 150ml Tee). Mit heißem Wasser aufgießen. Den Tee 3-5 min ziehen lassen. Absieben. Genießen Sie Ihr Tee.

  • QUALITÄT: Für uns ist es wichtig, dass unsere Produkte von Kunden bedenkenfrei eingenommen werden können. Damit unsere Produkte die höchsten Qualitätsstandards erfüllen, arbeiten wir mit dem SGS INSTITUT FRESENIUS zusammen. Zusätzlich investieren wir in moderne Maschinen zur Optimierung unserer Erzeugnisse.​

  • SORTIMENT: Wir arbeiten seit über 20 Jahren mit Kräutererzeugnissen und haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine Vielfalt von Kräutern in Form von Kapseln, Pulver, Tees und Monokräuter zu entwickeln und für Sie zur Verfügung zu stellen. In unserem Sortiment sehen Sie Erzeugnisse verschiedenster Naturprodukte aus unterschiedlichen Ländern, die in den Bereichen Gesundheit, Fitness und Beauty vertreten sind. Hinter unseren Produkten stehen wir mit voller Überzeugung und nehmen diese auch selbst ein.

  • VITA IDEAL steht für KUNDENZUFRIEDENHEIT, QUALITÄT, FAIRE PREISE und WEITERENTWICKLUNG.

HERKUNFTSLAND: Ackerschachtelhalm-Kraut aus Polen. Hergestellt in den Niederlanden.

Steckbrief: 
Pflanzenname: Ackerschachtelhalm
Lateinischer Name: Equisetum arvense
Englischer Name: field horsetail
Pflanzenteil: Blätter, Stängel
Form: Geschnitten


Zusammensetzung (Wirkstoffe): Kieselsäure (bis zu 25%), Flavonoide (Quercetin, Isovkercitin, Kaempferol, Luteolin, Ekvizetrin), Saponin, Equisetonin (bis zu 5%), Carotin, Ascorbinsäure (bis zu 0,19%), Aconitsäure, Äpfelsäure, Oxalsäure, Öl Fett (bis zu 3,5%), Bitterkeit, Tannine und harzige Substanzen, Mineralien. Das Vorhandensein und die besonderen Eigenschaften dieser aktiven Wirkstoffe bestimmen die Nützlichkeit und Anwendungen der Pflanze in der Kräutermedizin.


Das Zeitalter des Ackerschachtelhalms begann schon vor ca. 400 Millionen Jahren, damals wuchs er noch baumgroß und bevölkerte riesige Wälder. Der Schachtelhalm besitzt keine Blüten, sondern vermehrt sich durch seine Sporen. Der Ackerschachtelhalm ist eine stengelartige Pflanze, woraus im Sommer grüne Triebe herausschießen. Früher wurde mit der Pflanze Metall geputzt, daher stamm der Name Zinnkraut. Heute wird der Ackerschachtelhalm als Heilpflanze verwendet.

Er besitzt besondere Eigenschaften für den menschlichen Körper und ist besonders geeignet für Menschen, die körperliche Aktivitäten in der Freizeit durchführen, vor allem für Sportler und ideal für ältere Menschen. Dabei spielt Kieselsäure mit seinen ca. 7-25% Anteil eine wesentliche Rolle.

Der Schachtelhalm kann äußerlich und innerlich angewendet werden. Innerlich in Form von Kapseln und Tee´s. Äußerlich als Spülung oder auch als Masken aus Pulver.

 

Weitere Anwendungen:

Schachtelhalm für kräftiges Haar:
Es ist am einfachsten, den Schachtelhalm nach dem Waschen als Haarspülung zu verwenden. Lassen Sie für die Herstellung der Haarspülung 2-3 Esslöffel Schachtelhalm auf 3 Liter Wasser für eine halbe Stunde auf niedriger Stufe kochen. Mit der Haarspülung wird Ihrem geschwächten Haar wohltun. Die Schachtelhalm-Spülung kann auch vorbeugend verwendet werden, um die Schönheit des Haares zu erhalten. Zusätzlich kann ein Kräutertee aus Schachtelhalm, Kamille, Hopfenzapfen und Ringelblumenblütenständen hergestellt werden.

 

Schachtelhalm in der Kosmetologie (bei trockener und fettiger Haut):
Die Pflanze ist in der dermatologischen Kosmetologie bekannt. Kann bei Rötung, Juckreiz, Trockenheit, Brennen, Blutergüssen auf der Haut aufgetragen werden, um die Symptome zu lindern. Ideal in Kombination mit:

  • Ringelblumenblüten

  • Kamillenblüten

  • Salbeiblätter

Mischen Sie die oben aufgeführten Zutaten. Fügen Sie 5 Esslöffel von der Kräutermischung in einen Topf und übergießen Sie 1 Liter kochendes Wasser und lassen sie es 15 Minuten auf niedriger Stufe köcheln. Danach lassen Sie die Kräuter 45 Minuten lang ziehen und zum Schluss abkühlen. Der Tee ist fertig. Sie können 2-3mal täglich Wickel, Kompressen oder Bäder auf die betroffene Haut durchführen.

Unsere Empfehlung schließt eine fachliche Beratung nicht aus. Weitere Informationen zur Wirkung und Anwendung können bei einem Naturheilpraktiker, Facharzt oder Apotheker in Erfahrung gebracht werden. Auch aus Internetquellen wie z.B. Videoplattformen, Informationsseiten zum Thema Heilkräuter können entnommen werden.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Calendula (Ringelblume Blütenblätter) GANZ
ab 6,75 * (100 g = 13,50 €)
Rotklee-Blüten Kapseln (Trifolium pratense) je 450mg
ab 8,95 * (100 g = 11,05 €)
*
zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Produkte A-Z, Kräuter